Glamping I CampGo

Glamouröses Camping - GLAMPING, große Auswahl an Luxus- und Glamping-Campingplätzen

Was ist Glamping? Glamourous Camping!

Glamping ist keine neudeutsche Werbe-Wortschöpfung, sondern ein Reisetrend aus dem englischsprachigen Sprachraum.

Wie is Glamping entstanden?

Da sind sich die Camping- und Glamping-Gelehrten nicht einig. Fest steht, dass schon britische Entdeckungsreisende auf Stil und Komfort wertlegten, wenn sie zum Beispiel in der afrikanischen Savanne kampierten… In unserer Zeit gilt das englische Musikfestival Glastonbury als eine Wiege des Glampings: Rockstars wollten festivaltypisch campen, aber ließen sich dafür Luxuszelte aufbauen. Weitere Glamping-Erfinder steuerten ihre Visionen und Ideen bei – insbesondere auf Campgrounds in Großbritannien, Amerika, Australien und in Südafrika. Kurze Zeit später entwickelten findige Holländer die Idee mit glamping Unterkünfte auf europäischen Campingplätzen weiter.

Gibt es klare Kriterien für Glamping?

Nein. Zwar werden immer wieder Definitionen versucht. Aber Glamping steht eben auch für ein sehr subjektives Gefühl – für den ganz persönlichen Outdoor-Spaß in einem stilechten Ambiente.

Glamping ist Camping mit Stil. Aber auch mit ganz viel Natur drumherum, mit oder ohne Campingflair. Puristen wünschen sich ihre Glamping-Unterkunft einsam im Wald oder auf dem Berggipfel; Familien und Normalurlauber werden durch Glamping-Zelte auf Campingplätzen zu Freilufturlaubern. Mein Vorschlag: Macht euch selbst ein Bild! Wählt euch eine Unterkunft aus, die euch zusagt, die den gewünschten Komfort bietet Probiert es aus!







Ergebnisse werden geladen...