Sorgenfrei und sicher buchen
   Tiefpreisgarantie (1)
Mobilheime am Gardasee I CampGo

Mobilheim am Gardasee – Campingflair und Komfort an Italiens größtem See

Über die Alpen fahren und Campingurlaub in Bella Italia genießen – mit Badespaß am Seestrand oder im Pool, mit hübschen kleinen Häfen am See, umgeben von der Alpenwelt oder Weinbergen. Dafür ist Camping am Gardasee die ideale Urlaubswahl. Und so nah. Von München fahrt ihr rund viereinhalb Stunden bis Riva del Garda und Torbole. Die beiden Orte an der Nordspitze des Gardasees sind Eldorados der Windsurfer. Hier rücken die Bergwände nah an den See heran und sorgen für frische Brisen. Der Benaco, wie der Lago di Garda in Italien auch genannt wird, erstreckt sich von Torbole aus rund 50 Kilometer in Richtung Südwesten. Je weiter südlich ihr kommt, desto lieblicher wird die Landschaft am Gardasee. Weinberge und sanftes Hügelland sind dem mächtigen Massiv des Montebaldo am Ostufer vorgelagert.

Bei Bardolino, Lazise und Peschiera del Garda findet ihr zahlreiche Campingplätze mit Mobilheimen am Gardasee

Viele der Campingplätze am Gardasee haben direkten Seezugang, Strände und Bootsstege, Restaurants und Sportanlagen. Häufig bieten euch die Campingplätze auch eine oder sogar mehrere Poolanlagen sowie Wasserrutschen. Und die Kinder freuen sich sowieso auf Campingurlaub. In der ungezwungenen Atmosphäre lernen sie schnell Urlaubsfreunde kennen. Am Südwestufer, im sanft gewellten Valtènesi-Gebiet, geht der Campingspaß weiter. Zwischen Desenzano, Moniga del Garda und Salò findet ihr mittelgroße oder kleine Campingplätze sowie exklusive Glampingplätze. Es gibt also viele Gründe, die für Camping am Gardasee sprechen.

Ihr benötigt noch nicht einmal eine eigene Ausrüstung für Camping am Gardasee

Mietet einfach ein Mobilheim am Gardasee. Diese Campinghäuser sind gar nicht so mobil, wie es der Name vermuten lässt: Sie stehen solide für mehrere Jahre auf einem Campingstellplatz und bieten den Komfort eines Ferienhauses. Die Mobilhomes am Gardasee werden vom Campingplatzbetreiber oder von spezialisierten Reiseveranstaltern aufgestellt. Sie verfügen meist über zwei oder drei Schlafzimmer mit „richtigen“ Betten.

Die umfassend ausgestattete Küche geht oft in einen gemütlichen Wohnbereich über

Die meisten Campingbungalows und Mobilehomes haben auch ein Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken. Fließend Warmwasser, Abwasseranschluss und natürlich Strom – diesen Komfort bieten fast alle Mobilheime am Gardasee. Mobile Homes für größere Familien haben sogar ein separates WC oder ein zweites Badezimmer. Wenn ihr mit Freunden oder mit eurer Clique Camping am Gardasee buchen möchtet, fragt bitte vorab an, ob Gruppenbuchungen möglich sind – insbesondere bei Familiencampingplätzen und in den Schulferien.

Für fast jede Zielgruppe das passende Mobilheim am Gardasee mieten

Ob für Paare, junge Familien, Großfamilien, Freunde oder Gäste mit Handicap – die Anzahl der Zimmer und die Größen variieren. Die meisten Mobilheime und Bungalows für Camping am Gardasee sind zwischen 24 und 35 Quadratmeter groß. Viele haben eine Klimaanlage und fast alle eine Heizung – Urlaub in der Vor- und Nachsaison steht also auch nichts im Wege! Für entspannte Abende unter freiem Himmel verfügen fast alle Mobile Homes über eine Terrasse oder Holzveranda.

In einigen Miet-Mobilheimen ist es sogar erlaubt, Hunde mitzubringen

Wenn ihr Ferien im Mobilheim mit Hund am Gardasee buchen möchtet, klärt dies bitte vorher mit dem Anbieter oder Vermieter ab. Wer sein Boot mitbringen möchte und einen Liegeplatz an der Boje oder am Steg des Campingplatzes benötigt, sollte das ebenfalls vorher abstimmen beziehungsweise reservieren.

Mobilheime am Gardasee – die Bezeichnungen sind so vielfältig wie die Größen und Designs

Bitte achtet beim Auswählen eures Wunsch-Mobilheims auch auf Bezeichnungen wie Cottages, Bungalows, Chalets oder Casa Mobile. Denn so nennen manche Campingvermieter oder Reiseveranstalter ihre Mobilheime am Gardasee. Camping und Ferienhausurlaub geht hier ineinander über. Die Abgrenzung zu „gemauerten“ Bungalows und Ferienhäusern auf Campingplätzen ist eindeutig, wenn ihr euch die Fotos anseht. Die Mobilheime stehen auch fest, bieten aber mit ihrer Caravankonstruktion und den kleinen Rädern sehr viel Campingflair. Wenn ihr die Vorteile von Camping mit den Annehmlichkeiten einer Ferienwohnung und einem kurzen Anreiseweg kombinieren möchtet, ist ein Mobilheim am Gardasee eine gute Wahl.


  Sorgenfrei und sicher buchen
   Tiefpreisgarantie (1)


Ergebnisse werden geladen...
bool(false)