array(5) { ["search_persons"]=> int(2) ["choosen_duration"]=> int(7) ["search_date_from"]=> string(10) "2021-11-13" ["search_price_from"]=> int(100) ["search_price_to"]=> int(1500) }

Camping auf Sardinien

Camping auf einer der schönsten Inseln Italiens. Bei CampGo kannst du auch luxuriöse Campingunterkünfte buchen.

Camping auf Sardinien – euer Inseltraum im Mittelmeer

  • Campingparks am Meer, mit Pools, Tauchcenter oder Yachthafen
  • Smaragdgrünes Wasser, weiße Strände und schroffe Felsen
  • Einfache Anreise per Fähre ab Livorno oder Genua, oder per Low-Cost-Flug

Eure Familienferien auf der italienischen Mittelmeerperle Sardinien führen euch an feine Sand- oder Kieselstrände, in nahezu unberührte Inselhöhlen, zu geheimnisvollen Wehrtürmen und in interessante Städte wie Alghero. Spanier, Römer, viele andere Seefahrervölker und auch Seeräuber haben hier ihre Spuren hinterlassen. Familien mit Kindern schätzen vor allem die ruhigen Badebuchten, zum Beispiel am Golf von Arzachena an der Costa Smeralda – oder entlang der Ostküste, bei San Teodoro und Budoni. Auch im Westen Sardiniens und im Süden, in Muravera unweit von Cagliari, findet ihr flache Strände. Auf den sardischen Campingplätzen oder in ihrer Nähe bietet sich euch ein großes Freizeitprogramm: Tauchcenter, Windsurf- und Segelschulen sind ebenso präsent wie Beachvolleyball- und Fußballfelder oder Showbühnen.

Nach einem erholsamen Strandtag auf Erkundungstour gehen

Die auf zehn Hügeln erbaute sardische Hauptstadt Cagliari begeistert mit ihrem mittelalterlichen Castell sowie den barocken Fassaden der Altstadt. Ihr könnt Sardinien aber auch bequem auf einer Fahrt mit der kleinen, nostalgischen Schmalspurbahn Trenino Verde erkunden. Ein Geheimtipp für Wanderfreunde ist der Höhenzug Supramonte di Urzulei mit seinen Trekkingpfaden – oder die Korkeichenwälder im Nordosten. Nach einem aktiven Tag genießt ihr die deftige Küche der Sarden. Dazu gehören neben gegrilltem Spanferkel auch mit Käse gefüllte Ravioli und köstliche Pasteten. Wie wäre es mit einem kräftigen Rotwein, dem Cannonau, oder einem sardischen Bier zum Essen? Und welche Camping-Unterkunft darf es sein? Einfach hier euren Wunschplatz auswählen…







Ergebnisse werden geladen...